• de

FOTOGRAFIE

Die Leidenschaft fürs Fotografieren entdeckte Martin Streule mit 13 Jahren, als ihm sein Vater dessen alte Nikon FE schenkte. Kurz danach fing er an seine Schwarz-Weiss Aufnahmen selber zu entwickeln. Nach einem längeren Unterbruch befasst er sich seit 2008 wieder intensiv mit den Möglichkeiten der Fotografie. Die Tätigkeitsfelder erstrecken sich von Studioaufnahmen über Makro- und Reisefotografie bis hin zu experimentelleren Techniken.

Die folgenden Gallerien zeigen ausgewählte Arbeiten.

Bern, Juni 18

#1#2#3#4#5#6#7#8#9

Neue Lichtaquarelle (März 16)

Neue Lichtaquarelle aus dem Rosengarten in Bern vom 31.März 2016.

Lofoten & Ringvassøya

[hr]   Norwegen, Land der Fjorde, Inseln und dem Dorf mit dem kürzesten Namen – A.   [Best_Wordpress_Gallery id=“40″ gal_title=“Norwegen“]  

Makro Galerie

[hr]   Die Schönheit des Kleinen!   [Best_Wordpress_Gallery id=“39″ gal_title=“Makros“]    

Barcelona

[hr]   Eine Stadt voller grossartiger Architektur, feinem Essen und kilometerlangen Sandstränden.   [Best_Wordpress_Gallery id=“37″ gal_title=“Barcelona“]

Lichtaquarelle

[hr]   Licht ist die Wasserfarbe des Fotografen   [Best_Wordpress_Gallery id=“36″ gal_title=“Lichtaquarelle“]

Yellowstone & Yosemite

Eine Reise durch Canyons, Wälder und Steppen und Rendevous mit Bisons und Geysiren.   #1#2#3#4#5#6#7#8#9#10#11

Fuerteventura

Insel der Vulkane, Sandstrände und Klippen.
X